Die Wahl: Mitarbeitende nominieren und entscheiden

 
Teilnahmeberechtigt waren Firmen aller Branchen in Vorarlberg ab fünf Mitarbeiter. Die Wahl erfolgte in fünf Kategorien je nach Unternehmensgröße. 140 Betriebe wurden von ihren Mitarbeitern zur Teilnahme vorgeschlagen. Die Bewertung erfolgte via anonymer Online-Mitarbeiterbefragung. Mehr als 8.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der beteiligten Unternehmen beantworteten Fragen zu unterschiedlichen Bereichen wie

  • Betriebsklima
  • Familienfreundlichkeit und Generationenmanagement
  • Sozialleistungen
  • Verlässlichkeit und Teamfähigkeit der Mitarbeiter
  • Führungskompetenzen von Vorgesetzen
  • Einschätzung der Zukunftsaussichten
  • Umweltbewusstsein und Ressourcenschonung

 
Die Auswertung der Antworten wurde von einem unabhängigen Institut durchgeführt. Jeweils fünf Unternehmen pro Kategorie wurden zur Preisverleihung in die Arbeiterkammer Feldkirch eingeladen.

Auszeichnung beim ersten Anlauf

 
Wir nahmen zum ersten Mal am Wettbewerb teil und wurden als einziges Verkehrsunternehmen in Vorarlberg nominiert. Die Teilnahme hat sich gleich auf Anhieb gelohnt:
Bei der spannend gestalteten Preisverleihung konnten Geschäftsführer Alfred Herburger und Qualitätsmanager Gerhard Pertoll die Auszeichnung als „Bester Arbeitgeber Vorarlbergs 2017“ in der Kategorie 51 – 100 Mitarbeiter von Arbeiterkammer Präsident Hubert Hämmerle in Empfang nehmen.

Mitarbeitende sind die eigentlichen Gewinner

 
“Das wichtigste ist, dass es eine positive Unternehmenskultur im Betrieb gibt, dass gut mit den Mitarbeitern umgegangen wird, dass man in einem guten Team arbeiten kann, dass man einen sicheren Arbeitsplatz hat, dass man einen guten Lohn hat, dass man sich darauf verlassen kann, dass man miteinbezogen wird. Wenn all diese Perspektiven stimmen, dann ist man ein ausgezeichneter Arbeitgeber.” Hubert Hämmerle, AK Präsident
 
„Die Helden hinter den Gewinnern und den nominierten Unternehmen sind die Mitarbeiter. Wir sind sehr stolz, dass dieser Award sich dadurch auszeichnet, dass die Mitarbeiter die Unternehmen nominieren und im Anschluss bei der Umfrage bewerten. Wir gratulieren allen nominierten Unternehmen und deren Mitarbeitern recht herzlich.” Georg Burtscher, Geschäftsführer Russmedia Digital
 
„Wir bringen nicht nur der qualitätsvollen Arbeit, die das Team leistet, Wertschätzung entgegen, sondern auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz persönlich. Die Auszeichnung als bester Arbeitgeber ist Zeichen dafür, dass diese Wertschätzung auch ankommt.“ Alfred Herburger, Geschäftsführer NIGGBUS

Mensch und Umwelt bei NIGGBUS

 
Die Auszeichnung „Bester Arbeitgeber Vorarlbergs“ steht in einer ganzen Reihe unternehmerischer Engagements: Gesundheitspreis „Salvus“ in Gold (mehrfach), familienfreundliches Unternehmen (mehrfach), Vorarlberger Mitwelt- und Energiepreis für die naturnahe Gestaltung des Firmengeländes, Ökoprofit-Zertifizierung.